By Amir Mohseni

ISBN-10: 3787327274

ISBN-13: 9783787327270

Die Attraktivität der praktischen Philosophie Hegels ist bekanntermaßen auf einen Freiheitsbegriff zurückzuführen, der konsequent geschichtlich und sozial gedacht ist. Umso irritierender ist der Umstand, dass die Hegelsche Rechtsphilosophie mit einer Abhandlung über das Eigentumsrecht beginnt, die scheinbar völlig ahistorisch und asozial konzipiert ist. In der diesbezüglichen Forschung ist darüber hinaus Hegels Rede vom Eigentum als der 'Objektivierung' des Rechtssubjekts bislang unverstanden geblieben.

Durch eine genaue Interpretation diesbezüglich relevanter Passagen in den Grundlinien schlüsselt der Autor Hegels Argumentationsstrang für das Recht auf Privateigentum auf und weist dabei nach, dass ein adäquates Verständnis der Hegelschen place nur durch die Berücksichtigung ihres systeminternen Charakters zu erlangen ist. Die systematische Leistungsfähigkeit des Hegelschen Eigentumsrechts kann erst auf dieser Grundlage diskutiert werden. Der Autor zeigt schließlich auf, dass Hegels Konzeption zwar keineswegs sämtliche ihrer Ziele erreicht, aber insbesondere in gesellschaftsanalytischer Perspektive grundlegende Einsichten eröffnet und insgesamt den Vergleich mit gegenwärtigen Positionen nicht zu scheuen braucht.

Show description

Read Online or Download Abstrakte Freiheit: Zum Begriff des Eigentums bei Hegel (Hegel-Studien, Beihefte 62) (German Edition) PDF

Best history & surveys on philosophy books

Read e-book online Destiny Domesticated: The Rebirth of Tragedy out of the PDF

Analyzes modern technological society in the course of the lens of Greek tragedy. future Domesticated investigates 3 ways Western civilization has attempted to tame destiny: the heroic confirmation of destiny within the tragic tradition of the Greeks, the standard recognition of divine windfall in Christianity, and the abolition of destiny in glossy technological society.

The Two Gods of Leviathan: Thomas Hobbes on Religion and - download pdf or read online

In addition to being thought of the best English political thinker, Hobbes has typically been considered a simply secular philosopher, hugely severe of all faith. during this provocative new examine, Professor Martinich argues that traditional knowledge has been misled. actually, he exhibits that spiritual matters pervade Leviathan and that Hobbes used to be rather reason on delivering a rational safeguard of the Calvinistic Church of britain that flourished below the reign of James I.

Read e-book online Anarchism/Minarchism: Is a Government Part of a Free PDF

It's renowned that the novel libertarian thinker Robert Nozick sharply unique his imaginative and prescient of the loose society from egalitarian liberals equivalent to John Rawls. much less remarked upon is the excellence he drew among the unfastened society ruled via a strictly constrained govt, typically often called 'minarchism', and the society with none executive in any respect - anarchism.

New PDF release: Über die Wahrheit: Ursprung und Konstitution des

In unserem täglichen Sprachgebrauch nutzen wir Wörter wie „wahr" oder „falsch" ganz selbstverständlich. Ohne weiteres sagen wir „das ist wahr" oder „das ist falsch" und meinen damit etwas ganz Bestimmtes. Wie und wodurch wir aber zu solchen Aussagen kommen, darüber machen wir uns nur selten Gedanken.

Additional resources for Abstrakte Freiheit: Zum Begriff des Eigentums bei Hegel (Hegel-Studien, Beihefte 62) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Abstrakte Freiheit: Zum Begriff des Eigentums bei Hegel (Hegel-Studien, Beihefte 62) (German Edition) by Amir Mohseni


by Robert
4.1

Rated 4.00 of 5 – based on 41 votes